musik für einen raum

    Entwicklung und Inszenierung von grafischem und auditivem Material am konkreten Ort „Galerie für Gegenwartskunst“
    grafische Partituren / Komposition / Rauminstallation / interaktive Klanginstallation / Konzertaufführung
    Schüler_innen der Freien Alternativschule Dresden, (1.-4. Klasse)
    Kooperation mit Karoline Schulz, Komponistin/Musikerin
    Förderung: Kulturstiftung des Bundes und Robert Bosch Stiftung
    Kunsthaus Dresden, Ausstellung „Walden#3“, 2007

    musik für einen raum
    musik für einen raum
    musik für einen raum
    musik für einen raum
    musik für einen raum
    musik für einen raum
    musik für einen raum